Zum Schuljahres beginn bedankte sich gesamte Schulgemeinschaft der ABS Redwitz ganz herzlich bei unseren Lesepatinnen Frau Funk, Frau Gick und Frau Ludwig.

Viele Stunden nahmen sie sich ehrenamtlich Zeit, um mit den Grundschüler*innen in Büchern zu schmökern, Fragen zu beantworten und das eine oder andere Mal auch Themen zu besprechen, die nichts mit Schule zu tun haben.

 

Dieses gesellschaftliche Engagement für unsere Kinder verdient hohe Anerkennung. Herr Grader, der Rektor der ABS Redwitz, dankte ihnen für ihren kontinuierlichen Einsatz und wünschte auch weiterhin viel Freude und viel Erfolg beim Unterstützen unserer Erst- bis Viertklässler*innen. Ein herzliches „Vergelt´s Gott“ auch an unseren männlichen Lesepaten Herrn Bischoff, der bei der Würdigung leider nicht anwesend sein konnte.