Referenzschule für Medienbildung

 

 

Die Albert Blankertz Grund- und Mittelschule wurde am 17. Oktober 2016 als Referenzschule für Medienbildung ausgezeichnet. Wir stehen nun allen Schulen als Partner und Multiplikator zur Verfügung. Neben der reinen Information, können wir auch fortbilden und aktiv bei der Implementierung von Medienentwicklungsplänen mitarbeiten. Das Projekt "MEDIENBILDUNG" wird von uns weitergeführt. Wir arbeiten an der weiteren Implementierung des Medien-Methoden-Curriculums (MMC), der Fortschreibung des Medienentwiclungsplanes (MEP) und der ständigen Fortbildung des Lehrerkollegiums nach einem SchiLF-Konzeptes.

Ansprechpartner an der Schule ist der Teamleiter Michael Schott.

 

Für Anregungen oder Fragen zu diesem Projekt steht Ihnen gerne Herr Schott als Leiter des RFM-Teams zur Verfügung.

 

Unser Medienentwicklungsplan